Béatrice Angrand erhält französische Ordensauszeichnung

Für ihr langjähriges Engagement wird die Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW), Béatrice Angrand, am 08.11.16 im Range eines "chevalier" in die französische Ehrenlegion ("Légion d’honneur") aufgenommen.

Béatrice Angrand ist seit 2009 Generalsekretärin des DFJW, seit 2012 gemeinsam mit Dr. Markus Ingenlath, dem deutschen Teil des Generalsekretärtandems des DFJW.

Die Aufnahme in die Ehrenlegion stellt die höchste Auszeichnung des französischen Staates dar. Die Aushändigung der Ordensinsignien erfolgt durch Frankreichs Außenminister Ayrault.

Erfahren Sie hier mehr über das DFJW und Béatrice Angrand (externer link).

Weitere Aktualitäten
Druckversion