Botschafter Etienne trifft auf französische Unternehmer, die in Deutschland investieren

Die Begegnungen fanden während der "Woche der Botschafter" im französischen Außenministerium in Paris in Form sogenannter "speeddatings" statt, bei denen insbesondere französische Mittelständler aus den Bereichen Digitales, Lebensmittelherstellung und Energiewirtschaft mit Botschafter Etienne über Projekte und Investitionen in Deutschland sprechen konnten.

Die Unternehmer sind entweder bereits in Deutschland vertreten oder stehen vor dem Sprung auf den deutschen Markt.

Die Gespräche waren Teil des Blocks "Wirtschaftsdiplomatie", eines der Hauptthemen der diesjährigen "Woche der Botschafter".

Weitere Aktualitäten
Druckversion