Deutsch-französische Zusammenarbeit

Die Bundesregierung

Die Bundeskanzlerin und die Bundesministerinnen und Bundesminister bilden zusammen das Bundeskabinett.

Die Bundeskanzlerin und die Bundesministerinnen und Bundesminister bilden zusammen das Bundeskabinett.

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Sigmar Gabriel
Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Frank-Walter Steinmeier
Bundesminister es Auswärtigen
Thomas de Maizière
Bundesminister des Innern
Heiko Maas
Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
Wolfgang Schäuble
Bundesminister der Finanzen
Andrea Nahles
Bundesministerin für Arbeit und Soziales
Christian Schmidt
Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
Ursula von der Leyen
Bundesministerin der Verteidigung
Manuela Schwesig
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hermann Gröhe
undesminister für Gesundheit
Alexander Dobrindt
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Barbara Hendricks
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Johanna Wanka
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Gerd Müller
Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Peter Altmaier
Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben

Staatsminister
Michael Roth
Staatsminister für Europa und Beauftragter der Bundesregierung für die
deutsch-französische Zusammenarbeit

Bevollmächtigte
Annegret Kramp-Karrenbauer
Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die Deutsch-Französische Zusammenarbeit

Stand: Februar 2014

http://www.bundesregierung.de/Webs/...

Druckversion