„Filmkritik im Zeichen des Internet“

JPEG - 24.2 kB

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) sucht in Zusammenarbeit mit den Französischen Filmtagen Tübingen & Stuttgart und dem Französisch-Quebecischen Jugendwerk (OFQJ) neun Kinoliebhaber zwischen 20 und 30 Jahren (drei Deutsche, drei Franzosen, drei Quebecer) für den Multimedia-Workshop „Filmkritik im Zeichen des Internet“.

Wie kann und soll zeitgemäße Filmkritik aussehen? In einem 8-tägigen Workshop sollen die neun Teilnehmer gemeinsam der Frage nach adaptierten Formen, Tonalitäten und Kanälen der kritischen und kreativen Beschäftigung mit Film im Internet nachgehen. Im Zentrum stehen Begegnungen mit Filmen und Filmemachern bei den Französischen Filmtagen.

Das Seminar konzentriert sich dabei auf die Arbeit nach der Videomontage und die dann nötige Software wie Adobe Photoshop, Flash oder After Effects. Während des Workshops erstellen die Teilnehmer sowohl ein Video als auch einen Webbeitrag.

Seit 1984 bieten die Französischen Filmtage Tübingen eine ungewöhnliche Bandbreite an Filmen aus der Frankophonie, ganz besonders natürlich aus dem Nachbarland Frankreich. Das Festival gilt in Deutschland als das Highlight des französischsprachigen Films – sowohl für das kinobegeisterte Publikum als auch für die Fachbranche.

29. Oktober bis 06. November 2011

cavillan@ofaj.org

PDF - 142.2 kB
Druckversion