Frankreichs Premierminister Philippe zu Gast bei Bundeskanzlerin Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 15.09.17 den französischen Premierminister Édouard Philippe zu dessen Antrittsbesuch empfangen. Merkel und Philippe tauschten sich unter anderem zur Reformagenda in Frankreich, zur Migrationspolitik sowie zur deutsch-französischen Zusammenarbeit auf Zukunftsfeldern aus.

Erfahren Sie hier mehr zum Besuch.

Lesen Sie hier die Pressestatements der Kanzlerin und des französischen Premierministers im Wortlaut.

Weitere Aktualitäten
Druckversion