Staatsminister Roth zum Interview beim SWR in Baden-Baden

Am 09.08.17 war Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, bei Pascal Lechlech vom SWR2 in Baden-Baden zu einem Interview über das Thema „3 Monate nach der Wahl Macrons zum Präsidenten Frankreichs“ zu Gast.

JPEG - 1.7 MB

Thema des Gesprächs waren die sinkenden Umfragewerte von Staatspräsident Macron, seine Reformagenda für Frankreich und die europäische Dienstleistungsrichtlinie, die Macron in seiner Zeit als Wirtschaftsminister unter Ex-Staatspräsident Hollande umgesetzt hatte.
Roth plädierte für ein offenes, aber auch sozial gerechteres Europa. Nicht nur in Frankreich gäbe es Probleme mit Lohndumping und Missbrauch von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Hören sie sich das ganze interview hier an.

Weitere Aktualitäten
Druckversion