Symposium „Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst“ und Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2011

JPEG - 65.4 kB

Symposium „Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst“ und Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2011

Am Dienstag, dem 13. September 2011 wird im Schloss Genshagen zum dritten Mal der BKM-Preis Kulturelle Bildung durch Staatsminister Bernd Neumann verliehen.
Eine unabhängige Fachjury hat aus über hundert eingegangenen Projektvorschlägen zehn ausgewählt, veröffentlicht und somit für ihre herausragenden Ansätze in der Praxis der Kulturellen Bildung gewürdigt. Die Projekte verbindet, dass sie in künstlerisch - kulturellen Zusammenhängen entstanden sind und den Anspruch haben, durch innovative ästhetische Vermittlungsmethoden, neue partizipative Ansätze, kompetente Dokumentation und relevante Vernetzung gesellschaftlich Einfluss zu nehmen.
Das Symposium „Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst“ bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, die zehn Projekte kennenzulernen und sich mit ihren VertreterInnen über die aktuellen Herausforderungen, Methoden und Aufgaben der Kulturellen Bildung auszutauschen.
Diskussionsforen sowie ausgefallene und lebendige Projektpräsentationen schaffen für diesen Dialog einen inspirierenden Rahmen.

Druckversion