romeo & julia - junge deutsch-französische philharmonie 2012

JPEG - 45.9 kB

2012 erarbeitet die junge deutsch-französische philharmonie eine konzertante Fassung von Sergej Prokofjews Romeo & Julia, die von einem Erzähler kommentiert wird. Die Teilnahme an dem Orchesterprojekt ermöglicht es jungen Musikern, eine der populärsten Ballettmusiken einzustudieren – durch ihre vielfältige Instrumentierung und die rhythmische Komplexität eine große Herausforderung für jedes Orchester! Der Kurs richtet sich an Nachwuchsmusiker und bietet ihnen die Gelegenheit, an einem professionellen Projektorchester teilzunehmen und an den drei Aufführungen in der Stadthalle Bayreuth mitzuwirken. Die Produktion wird vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet; die Herstellung einer CD ist geplant.

PDF - 624.1 kB
PDF - 980.9 kB

Ort: Bayreuth
Musikalische Leitung: Nicolaus Richter

Druckversion